Vermögensverwaltung

„Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegenkommen.“

(Aristoteles Onassis Griechischer Reeder)

Keine Interessenskonflikte

Wir beraten Sie ohne Interessenskonflikte. Seit der Gründung der FINANZWERK werden alle Retrozessionen der Depotbank offengelegt und vollständig dem Kunden gutgeschrieben.

 

FINANZWERK wird ausschliesslich vom Kunden und unabhängig von seiner Anlagestrategie bezahlt. Dies sind Voraussetzungen für eine Vermögensverwaltung ohne falsche Anreize.

Massgeschneiderte Anlagestrategie

FINANZWERK erstellt einen Anlagevorschlag, der auf einer persönlichen Risikoprofilanalyse basiert. Wir legen grossen Wert auf eine umfassende Aufklärung hinsichtlich möglicher Wertschwankungs- und Verlustrisiken. Wir investieren nur in Anlagen, die effektiv zur Diversifikation beitragen. Wir spekulieren nicht an der Börse und vermeiden intransparente Anlageprodukte. Sie profitieren von einer fundierten und individuellen Anlagestrategie und können die Vermögensentwicklung "stressarm" miterleben.

Minimale Kosten

FINANZWERK Kunden profitieren von äusserst fairen und transparenten Vermögensverwaltungsgebühren und attraktiven Sonderkonditionen bei ausgewählten Depotbanken. Äusserst grosse Bedeutung messen wir der Kosteneffizienz bei, da diese wesentlichen Einfluss auf die Performance hat.

Performance-Ausweis

Die Performance wird auf täglicher Basis nach der „True TWR-Methode“ (effektiver zeitgewichteter Rendite Methode) berechnet. Wir weisen die Nettoperformance aus, das heisst nach Abzug aller Kosten, insbesondere auch der Vermögensverwaltungskosten. Die von uns angewendete Methode entspricht den höchsten Anforderungen in der Performancemessung gemäss GIPS (The Global Investment Performances Standards).

Für Ihre Sicherheit

Wichtig zu wissen ist, dass bei Finanzwerk das „Security-Lending“ nicht praktiziert wird. Wir lehnen Banken oder Brokern keine im Portfolio enthaltenen Wertschriften aus.